Montag, 4. November 2013

Mit Bitcoin bei Ebay bezahlen? Geht schon!


"Das Verkaufsportal Ebay könnte eines Tages virtuelle Währungen wie Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. "Digitalwährungen werden sich zu einer sehr mächtigen Sache entwickeln", sagte Ebay-Chef John Donahoe der "Financial Times".

Wer es nicht erwarten kann, der muss nur auf eine neue Seite des Berliner Startups BitcoinsBerlin gehen. Auf http://all4btc.com wird einem die Bezahlung auf Amazon, Ebay und weiteren Seiten ermöglicht. Laut Team-Mitglied Jan Goslicki, den ich auf der Kölner Bitcoin-Konferenz kennenlernen durfte, wird Bitpay als Zahlungsdienstleister genutzt und ein Aufschlag von 5% auf deren BTC-Wechselkurs als Gebühr verlangt.

Wer sich einigermaßen schnell und unkompliziert seinen ersten Bitcoin kaufen möchte, kann das gerne über meinen Partnerlink bei Bitcoin.de erledigen!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: