Freitag, 17. September 2010

Greenspan und Gold - Version 2010

GATA verweist auf einen Artikel in der NY Sun, der von einer Rede des "Maestros" vor dem CFR berichtet. Der opportunistische Heuchler, Elite-Steigbügelhalter, Hochfinanzarschkriecher und Pseudokapitalist Greenspan scheint sich im Alter wieder an die Weisheiten seiner Jugend zu erinnern ("Gold und wirtschaftliche Freiheit", 1966):

Fiat money has no place to go but gold,” the former Fed chairman said at the Council, according to economist David Malpass, who quotes Mr. Greenspan in one of Mr. Malpass’ emails on the political economy...

“...If all currencies are moving up or down together, the question is: relative to what? Gold is the canary in the coal mine. It signals problems with respect to currency markets. Central banks should pay attention to it...”

1 Kommentar:

Christoph hat gesagt…

Au contraire!

Der Mann war 19 Jahre als Ayn Rands Geheimwaffe in tödlicher Mission unterwegs.


"Des Waldes Dunkel zieht mich an,
doch muss zu meinem Wort ich stehn ...
und Meilen gehen,
bevor ich schlafen kann."

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: