Samstag, 23. Oktober 2010

Kritik an der Tea Party

Im Gegensatz zur deutschsprachigen "linksliberalen" Presse, weiß Karl Denninger wovon er redet, wenn er die Tea Party kritisiert:



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hab' bei Daily Paul die hier gefunden:
Now Karl Denninger claims HE started the Tea Party movement?
http://www.dailypaul.com/node/138684

Hier noch ein Artikel über die Politiker, die sich an die Tea Party anbiedern:
Don’t let crooked politicians hijack the Tea Party movement
http://www.backwoodshome.com/articles2/silveira126lw.html
Grüße,

Stefan

Jamal hat gesagt…

interessanter artikel, der zweite. politik ist schon ein dreckiges geschäft. hätte ich politik studiert, ich hätte am liebsten eine diplomarbeit geschrieben über die methoden, mit denen zum beispiel die tea party sabotiert wird.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: