Mittwoch, 12. Oktober 2011

Das Schweigen der Aasgeier

Vielleicht können die unabhängigen Finanzblogger sich endlich wieder zur Ruhe setzen, denn die Presse scheint ihre Arbeit aufgenommen zu haben.

Originalton:

"Baudoin Prot, der Chef von BNP Paribas, der größten französischen Bank, hat die Handelsblatt-Redakteure Nicole Bastian und Robert Landgraf vor vier Wochen zum Interview empfangen. Anschließend wurden die Antworten von Baudouin Prot mehrfach überarbeit und schließlich zurückgezogen. Angesichts der aktuellen Lage im Bankensektor wollte man sich nicht mehr äußern. Das Handelsblatt dokumentiert ein Interview ohne Antworten - stellvertretend für eine Geldelite, der es die Sprache verschlagen hat".

Hier geht es zum "Interview": http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/koennen-sie-nachts-noch-ruhig-schlafen/4745180.html

BRAVO HANDELSBLATT!!!!

Kommentare:

Christoph hat gesagt…

Naja, nicht schlecht dieses "Interview". Aber das "BRAVO HANDELSBLATT!!!!" scheint mir etwas arg groß geschrieben.

Es war am 3. Mai 2010 als das Handelsblatt titelte:
"Wir kaufen griechische Staatsanleihen!"

Die armen Schweine unter den Lesern, die Gabor Steingart, Hans Eichel, Bert Rürup und den anderen im Handelsblatt werbenden Finanzblindschleichen nacheiferten, kann man nur bedauern:

Damals notierten die 10-Jährigen Griechischen bei 8 Prozent. Heute bei 24 Prozent. Macht bis heute Pi-mal-Daumen einen Verlust von knapp 2/3 des Kapitals.

Da kann auch ich bloss sagen: BRAVO HANDELSBLATT!!!!

Fabio Bossi hat gesagt…

Ja, Christoph, das weiß ich doch auch...haben wir das nicht sogar mal thematisiert? Man bist Du nachtragend ;-)

Anonym hat gesagt…

Weiß nicht, ob es schon jemand ausm deutschen Ron Paul Lager bemerkt hat, aber es gibt seit Kurzem ein OccupyMuenchen Meetup:
http://www.meetup.com/occupytogether/Munchen-DE/387352/

Ohne Kommentar über Ziele oder politische Positionen.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: