Mittwoch, 12. September 2007

Dies und das...

Ein paar kurze Updates:

1) das 2. Treffen des Münchner Ron Paul Meetups (siehe den Link) war gut besucht (7 Teilnehmer) und hat viel Spaß gemacht. Nächsten Montag treffen wir uns wieder, um weiter zu planen, was wir beim Oktoberfest veranstalten.

2) Am Wochenende haben wir einen spontanen "Flashmob" mit Andre von http://www.holland4ronpaul.blogspot.com/ veranstaltet und uns über die europäischen Aktivitäten ausgetauscht. Ich bin der links, mit dem tollen T-Shirt... ;-)




3) Auch bei http://www.welt.de/dossiers/us-wahlkampf/ klettert Ron Paul erfreulich. Von 3% auf 9%! Vielleicht bewegt das die Welt ja mal zu etwas mehr Berichterstattung.



4) Die Berliner Umschau hat wieder einen exzellenten Artikel über die US-Präsidentschaftswahlen veröffentlicht.

Ein Auszug:

"Unter den Präsidentschaftsbewerbern der Demokraten und Republikaner gibt es nur drei Kandidaten, die für einen echten statt für einen simulierten Politikwechsel stehen: bei den Republikanern ist es der texanische Kongreßabgeordnete Ron Paul (ein Libertarian), bei den Demokraten sind es der ehemalige Senator Mike Gravel und der Kongreßabgeordnete aus Ohio, Dennis Kucinich (beides ehrliche Linksliberale). Alle drei sind in ihren Parteien Außenseiter."

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: