Mittwoch, 19. September 2007

The Ron Paul Revolution goes Oktoberfest!

The Munich Ron Paul 2008 Meetup Group proudly presents:

The Ron Paul Revolution goes Oktoberfest!

Mit 1.000 Flyern und 100 Buttons, T-Shirts und jeder Menge guter Laune bewaffnet, zieht die Münchner "Hock`ma uns ´zam"-Ron Paul Fraktion (vulgo: Meetup-Gruppe) auf das größte Volksfest der Welt. Wo laufen uns schließlich sonst so viele "Them the People" über den Weg, die wir zu ihrer einmaligen Chance beglückwünschen können?
Unsere Flyer sind natürlich auf Englisch, denn bei aller potentiellen Begeisterungsfähigkeit von uns einheimischen Freistaatlern, dürfen wir ja leider nur zwischen Regen, Traufe, Tsunami und Hagelschlag wählen...und die Dringlichkeit und mediale Unterrepräsentierung von Ron Paul in den USA gebietet uns eine Fokussierung auf die privilegierte Zielgruppe. Möge die Frage "Ron Paul Who?" möglichst oft mit einem Lächeln beantwortet werden.

In diesem Sinne: o`packt is!





Dies ist ein Bild vom Testlauf in der Münchner Allianz Arena (mit Lederhosen!), proud home of the Ribery Revolution.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen. Ich schätze das war
beim Spiel gegen Schalke in dem "wir"
euch einen Punkt klauen durften;-)
Aber zum Thema: Könnt Ihr mal mir mal
einen Link posten, in dem Ron Pauls
Wahlprogramm auf deutsch übersetzt
ist?
ruhrpott-fan@freenet.de

Fabio Bossi hat gesagt…

Servus,

ja, das war Bayern gegen Schalke...Guter Mann, dieser Rakitic...

Leider gibt es so einen Lin meines Wissens nicht.

Sorry!

Fabii

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: