Mittwoch, 19. September 2007

Diskutieren Sie mit!

Unter http://opponent.communityhost.de/forum/?topics__fid=522196436 hat der lesenswerte Blog http://opponent.de/ dankenswerterweise ein Forum für die Diskussion des "Phänomens Ron Paul" bereitgestellt.

Da die Interaktion über den Blog beschränkt ist, möchte ich alle Leser herzlich dazu einladen Ihre Gedanken zu dieser "Bewegung" zu äußern. Ich lade besonders die Optimisten ganz herzlich ein, sich aus der Anonymität zu trauen, denn die ganze Fragerei um "hat er eine Chance oder nicht?" dreht sich um die Zahl derer, die an seinen Erfolg glauben - über nationale Grenzen hinweg. Es sollte also auch ein Platz für die Multiplikatoren sein, da die Skeptiker und Miesmacher schon genug Raum einnehmen.


Wer hätte vor ein paar Wochen gedacht, daß Ron Paul bei http://www.welt.de/dossiers/us-wahlkampf/ mit 25% auf Platz 2 stehen würde? Ob es Amerikaner sind oder Deutsche, ist dabei irrelevant. Es sind motivierte Menschen, nicht mehr und nicht weniger als die, die für Hillary oder Barack klicken. Engagierte Bürger. Und kein Spam.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Awesome! Go Ron Paul Go!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: