Montag, 7. Juni 2010

Bundesregierung: Euro-Rettungspakt "keine rechtsverbindliche völkerrechtliche Vereinbarung, sondern nur eine politische Absichtserklärung"

kaum zu glauben, aber hier drin steht's:

=> Karlsruhe prüft Euro-Rettung


PS: in diesem Blog schon oft gesagt, aber immer wieder auf's Neue richtig: Danke, Dr. Gauweiler!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: