Donnerstag, 18. November 2010

Alter Wein in neuen Schläuchen ?

Zurzeit geht es ja wieder hoch her hinter den Kulissen, ich könnte Stundenlang links zu Englischprachigen YT-Videos Reposten, oder sonstige Artikel verlinken, aber im Prinzip ist es genau der selbe Scheiss wie wir ihn schon seit 2 Jahren kennen. Es geht sogar schon so weit, das die US-Blogger ihre alten Artikel rauskramen bissi abstauben, und neue Zahlen einfügen oder nen Absatz hinzufügen, und fertig.

Denninger hat ein Video von der Fraudclosure Anhörung zusammengeschnitten, pure comedy gold!




Kurz zusammengefasst: Bank of America, Chase-Manhattan, Citi und Wells Fargo sind im Prinzip pleite, das umgehen sie dadurch, in dem sie den Foreclosure Prozess verzögern oder nicht Einleiten bzw eine Restrukturierung ( modification of loan ) nicht zulassen.

Explizit erwähnt wird am Schluss des Videos die " second lien loans ", welche geschätzt zu $400 Mrd. Federal Reserve Notes bei den zuvor genannten Banken in den Büchern stehen, und damit, sollten sie hopps gehen, die komplette Marktkapitalisierung dieser Banken auffressen.


p.s. : Hitler is amused

Kommentare:

jamal hat gesagt…

Packt doch mal einen Facebook-Like Button bei den Artikeln rein... wir haben doch nichts zu verbergen ;)

Fabio Bossi hat gesagt…

Hi Jamal,

wenn Du auf den Einzelartikel klickst (Überschrift), dann erscheint unter dem Artikel ein FB-Button zur Verlinkung.
Hab das reingebastelt und kriege es nicht besser hin...
Wenn Du über die Blog-Starseite gehst, ist er auch ganz unten, aber dann kannst Du nur den ganzen Blog verlinken.

Viele Grüße

Fabio

jamal hat gesagt…

Jo cool hab ich jetzt auch gesehen (&benutzt). Zu dem Like Button gibts übrigens auch Anleitungen. Ich weiß allerdings nicht wie schwer das ist, kann ich selbst nicht ausprobieren: http://www.bloggerplugins.org/2010/04/facebook-like-button-for-blogger.html

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: