Mittwoch, 19. Dezember 2007

"Liebe" Massenmedien! Es geht auch anders: Hier kommt das ORF!

Herr Hanno Settele vom ORF Washington hat - soweit ich weiss - den ersten objektiven Artikel über Ron Paul in einem deutschsprachigen Massenmedium geschrieben.


(Anscheinend haben die Bilderberger das ORF nicht unter ihrer vollständigen Kontrolle. Schon vor ein paar Monaten - genauer am 6. September 2007 - kam mir das ORF wie das sprichwörtliche "kleine gallische Dorf" vor. An diesem Tag kamen ORF-Seher nämlich in den Genuss von "9/11 Mysteries - Die Zerstörung des World Trade Centers". Ein Film, der bei den deutschen Staatssendern wohl nie zu sehen sein wird. In Deutschland serviert man dem dumpfen Volk ausser Gerichtsshows und Kochsendungen zur Abwechslung höchstens mal "Prof. Dr. Guido Knopp erklärt die Welt"-Einheitsbrei.)

Doch zurück zum Ron Paul-Artikel des ORF und vielen Dank an Herrn Settele. Seht selbst:
"Unorthodoxer Republikaner sorgt für Aufsehen".

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: