Dienstag, 30. März 2010

Der Gold-"Whistleblower" im Interview

Noch gibt es keine deutschsprachigen Quellen, die ich bzgl. der Aussagen von Andrew Maguire zitieren könnte und ich habe keine Zeit groß zu erklären, worum es geht. Wir hatten hier kurz von der CFTC-Anhörung bzgl. des Gold- und Silbermarktes berichtet. Eric King hat nun ein exklusives Interview mit Andrew Maguire und Adrian Douglas von GATA online gestellt:

http://kingworldnews.com/kingworldnews/Broadcast/Entries/2010/3/30_Andrew_Maguire_%26_Adrian_Douglass.html

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

"Commodity Futures Trading Commission whistle-blower, Andrew Maguire, who testified at Thursday’s CFTC hearing on Metals Futures trading, was injured the next day, along with his wife. They were struck by a hit-and-run driver in the London area, says a report this evening on the GATA website. The couple was admitted to a hospital overnight and released the next day. They are expected to make a full recovery, said GATA’s contact CFTC member Adrian Douglas.

Maguire’s car was hit from a side road by another car that then tried to race away. As it did, it almost struck a pedestrian who tried to block it. It hit two other cars before police, using helicopters, chased it down."

Ist das war?
Na so ein Zufall!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: