Dienstag, 23. März 2010

Größter Spekulant mit Griechenland-CDS entdeckt

Nein, es ist nicht "Chrysanthrop" (so würde ich "Goldman" graekifizieren) sondern...die staatseigene Griechische Postbank (Hellenic Post Bank). Mir ist nicht bekannt, ob das nun die spanischen, griechischen oder deutschen Geheimdienste herausgefunden haben, aber es wird auf jeden Fall von der griechischen Zeitung "ekathimerini" gemeldet:
Reality is stranger than fiction...Ich bin ´mal gespannt, was Herr Papandreou zu den bösen Spekulanten im eigenen Haus sagt.

Kommentare:

ripax hat gesagt…

Jede Wette, das wird die Systempresse wieder völlig ignorieren..

Anonym hat gesagt…

anstatt das der author dieses blogs seine zeit verschwendet unsinnige artikel von zerohedge.com zu ubersetzen und hier zu veroffentlichen, wie ware es mit einem kritischen faktenbasierten eintrag zur griechenlandkrise?

wie ware es die reparationszahlungen an griechenland in der vordergrund zu stellen welche sich bis dato auf 5mrd+ summieren? (http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/1135445/). wie ware es die deutschen rustungsgeschafte an griechenland zu diskutieren, welche deutschland immer noch skrupellos nach vorne schiebt und was fur eine dimension sie annehmen (http://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/52118-westerwelle-draengt-griechenland-kauf-kriegsflugzeugen.html)? wie ware es eine analyse der griechisch-deutschen wirthschaftsbeziehungen durchzufuhren und das deutsche handelsbilanzdefizit zu beleuchten und was das fur eine konsequenz haben muss fur die europaishcen handelspartner?

das sind die kritischen fragen in dieser debatte lieber herr author dieses blogs, und keine sinnlose hetze wie sie zerohedge.com und bild.de gegen griechenland betreibt.

Fabio Bossi hat gesagt…

@Christoph:

Oh nein, nach all dieser Zeit scheint uns jemand endlich als elimninatorische Antihellenen entlarvt zu haben...

@Anonym:

Antworten von Stammlesern wissen wir zu würdigen. Die knallen uns nicht einfach haltlos Vorurteile an die Stirn, nur weil sie nur einen Beitrag gelesen und nicht verstanden haben.

Christoph hat gesagt…

@Anonym:

"das deutsche handelsbilanzdefizit zu beleuchten"

Mit wem hat Deutschland denn ein Handelsbilanzdefizit? Mit Griechenland?

Im Übrigen kann ich Dich beruhigen: seit Otto fühlen gerade wir Bayern uns den Griechen in besonderer Art verbunden. Ich zumindest!

PS: diese durchgehende Kleinschreibung finde ich äußerst schwer zu lesen.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: