Samstag, 13. März 2010

Verraten und verkauft: Griechenland wird gerettet. Der deutsche Michel zahlt.


zum ganzen Guardian-Artikel:

Greece debt: EU agrees bailout deal
Germany plays pivotal role in potential eurozone rescue package for Greek debts

1 Kommentar:

Karl Stritzinger hat gesagt…

Das Ergebnis der staatlichen Schuldenmacherei und der Bail-outs von Banken und Staaten ist die Kreditklemme für die Wirtschaft. Siehe bspw. hier: http://www.sueddeutsche.de/finanzen/655/505843/text/

Es klemmt und klemmt und klemmt - Geld, dringend gesucht: Staaten und Unternehmen stehen vor ähnlichen Problemen - weil sie auf der Suche nach frischem Kapital sind.

Und da wundern sich Leute, daß die Wirtschaftsprognosen für 2010 düster ausschauen? Ich nicht!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: