Mittwoch, 31. Oktober 2007

Ron Paul bei Jay Leno

Gestern war Ron Paul beim Grandseigneur des amerikanischen "Late-Night-Talks", Jay Leno (ok, neben David_Letterman, der sich übrigens 1988 für Ron Paul ausgesprochen hatte):



Hier gibt es zwei lesenswerte "Behind the scenes"-Berichte:

Ein Jay-Leno-Fan, der täglich dabei ist, noch nie von Ron Paul gehört hatte und nun ein Fan ist

und ein Bericht von Ernest Hancock, dem "Erfinder" des "Ron Paul Revolution"-Logos.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für das Lob Fabio!

Grüsse aus der Schweiz,
Andreas

switzerland4ronpaul.blogspot.com

P.S.: Möchte bei der Gelegenheit gleich mal fragen, ob ich bei Euch den Screenshot "Who would the world elect?" (Schweiz) klauen darf. :-)

Fabio Bossi hat gesagt…

Hi Andreas,

nur zu! Die Revolution ist "open source" ;-)

Fabio

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: