Dienstag, 16. Februar 2010

Der Euro am Ende?

Aktuell wird von den Medien überall das unmittelbare Ende des Euro prophezeit.

Wenn man sich jedoch vor Augen führt, daß es sich sowohl bei Euro als auch den Federal Reserve Notes um im Grunde eigentlich gleich beschissenes Papiergeld handelt, dann verblüfft das hier schon etwas:

zum Vergrößern anklicken

Der Euro ist im Vergleich zur anderen großen Fiat-Money-Währung nämlich immer noch weit über den historischen Durchschnittswerten.

Sollte es tatsächlich zu einem Absturz des Euro kommen - von dem bisher nichts zu sehen ist - so wäre noch seeeeeeehr viel Platz nach unten.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: