Dienstag, 27. Oktober 2009

Illuminati Spielkarten

Anlässlich dieses Kommentars unseres Lesers "Carrol" sollten die "Illuminati"-Spielkarten nicht in Vergessenheit geraten.

1990 von Steve Jackson vorausschauend veröffentlicht:

Kommentare:

Carroll hat gesagt…

Nun ja, wenn ich mir die Vita von Steve Jackson ansehe, sehe ich das Studium an der Rice University.

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Rice_University_seal.png

Schauen wir uns das Wappen der Universität an, fällt uns gleich mehrfach die Eule auf.
Die Eule als Symbol der Weisheit wird von diversen Geheimbünden unter anderem dem Skull and Bones Orden benutzt.

Kein Zweifel, das Steve Jackson ein Insider ist.

jamal hat gesagt…

hier finden sich drei aktuell interessante karten aus dem spiel:

"Population Reduction"
"Center For Disease Control"
"Epidemic"

http://www.cuttingedge.org/NEWS/n1752.cfm

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx hat gesagt…

Ähhh.. dann wäre ich auch Eingeweihter. Habe die Firma, die das Spiel in Deutschland verlegt auch supported. Cooooooooool. Jetzt bin auch Verschwörer ;)

Bitte verbreitet den Müll nicht weiter. Schon eine Schande, wie viele Leichtgläube wirklich daran glauben.

Fabio Bossi hat gesagt…

@xxxxxx:

Welchen Müll meinst Du denn? Die Karten, die diese Firma vertreibt?

By the way:

Wir pflegen hier einen pluralistischen Blog. Ich ziehe zB keinerlei Ruckschlüsse aus der Existenz dieser Karten und halte eine Eule im Uni-Wappen von Jackson auch nicht für ein Indiz oder Beweis für seine "Eingeweitheit" in irgendwas.

Genausowenig "beweist" aber Deine Mitarbeit im Deutschland-Vertrieb dieser Karten auch nur das Geringste. Weder daß Du "eingeweiht" bist, noch daß Du es nicht bist. Sowas zu folgern wäre in der Tat "Müll".

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: