Montag, 12. Oktober 2009

Matt Taibbi bei Morning Joe über Naked Short Selling

Ceterum censeo...diese Story ist so unfaßbar, daß sie früher oder später auch im Mainstream behandelt werden MUSS! Nichtmal Goldman Sachs kann jeden Journalisten kaufen. Ein Freund hat mir die aktuelle US-Ausgabe des Rolling Stone Magazine besorgt, in der das Thema "Naked Short Selling" für Finanzlaien aufbereitet wird. Matt Taibbi hat richtig gute Arbeit geleistet und man kann zwischen den Zeilen lesen, daß er weiß, daß er nur die prominente Spitze des Eisbergs beschreibt, z.B. wenn er erwähnt, daß dieselben Praktiken sogar mit US-Staatsanleihen laufen.

Matt Taibbi: "Wall Street's Naked Swindle"

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: