Montag, 10. Mai 2010

Die teuersten 7 Stunden der Weltgeschichte

Um 3 Uhr heute Nacht wurde das 750 Milliarden Euro Rettungspaket zur angeblichen Stabilisierung des Euro beschlossen.

Die 750 Milliarden Euro sollten sich also quasi selbst stabilisieren.

Und es hat tatsächlich funktioniert: die Politiker haben mit unserem Geld den Markt besiegt. Bis 10 Uhr morgens.

www.ariva.de

Macht pro Stunde Zeitgewinn etwas mehr als 100 Milliarden Euro.

Das waren wohl die teuersten 7 Stunden der Weltgeschichte.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

das ist kein problem, das bezahlen wir aus der portokasse

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: