Mittwoch, 19. Mai 2010

und hier der Sohn: Rand Paul

Rand Paul, Sohn von Ron Paul, (und politisch deutlich "moderater" als sein kompromissloser Vater) hat die republikanische Senatsvorwahl in Kentucky gewonnen.

Rand Paul ist ein Vertreter der "Tea Party Bewegung".


Übrigens: der Vorname "Rand" ist nicht - wie immer wieder behauptet - von der objektivistischen Schriftstellerin Ayn Rand inspiriert.
"Rand" ist schlicht die Abkürzung von "Randal".

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: