Dienstag, 18. Mai 2010

Fiat-Währungen im Synchronabsturztanz



Das bundesdeutsche Finanzministerium will nun offenbar "Finanzderivate, die nicht gegen Fremdwährungsrisiken gesichert sind" verbieten (was auch immer das genau sein soll).
Die Kommentare bei Zerohedge sind "priceless":


The latest bombshell: German Finance Ministry now saying it will likely Ban EUR derivatives that don't hedge against FX risk. And good luck quantifying what FX risk is legally allowed to be hedged. Look for the EURUSD market not to plunge, but to simply shut down as a result of this. Europe is about to isolate itself from capital markets entirely.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: