Montag, 29. September 2008

Rede von Ron Paul im US-Kongress

You're Going To Destroy A Worldwide Economy!

29.09.2008

Kommentare:

Colognepaulist hat gesagt…

Und hier noch eine tolle Rede von Dennis Kucinich

http://tinyurl.com/53obzc

Und obwohl die Fraktionsführungen großen Druck auf die Parlamentarier ausübten, ist das Gesetz im ersten Anlauf gescheitert.

Anonym hat gesagt…

Wow! Die Republikaner haben NEIN gesagt!!!!!!!!

*Grosse Augen mach!*

Colognepaulist hat gesagt…

@anonym
das ist wohl nicht zuletzt den amerikanischen Paulisten zu verdanken, die massenhaft ihre Abgeordneten und Senatoren kontaktiert und Ihnen Konsequenzen für die nächste Wahl angekündigt haben, sollten sie für das 'bailout' stimmen.
http://www.dailypaul.com/node/65159

Jamal hat gesagt…

Natürlich wird jetzt eine Neuabstimmung gefordert... einfach solange abstimmen lassen, bis das gewünschte Ergebnis eintritt. Sicherlich wird sich die Lage trotz verhinderten Bailouts noch weiter verschlimmern - man sehe die Eilmeldung über den Dow Jones Absturz auf Spiegel Online - und Obama und die Demokraten werden das Nutzen, um es den Republikanern in die Schuhe zu schieben. Aber für die Wahl sehe ich bei den "Alternativen" ohnehin schwarz - falls die überhaupt stattfindet ;)

Obama oder McCain - momentan denke ich Obama ist das geringere Übel, da bei McCain wahrscheinlich über kurz oder lang eine Präsidentin Sarah Palin rausspringen würde. Kann man überhaupt von einem geringeren Übel sprechen? Hinter Obama steht Brzesinski, und wer weiß wer sonst noch alles. Am Ende werden sie eh alle von denselben Interessen gesteuert. Ein nettes Puppentheater für den Wähler.

quaks hat gesagt…

das logische wäre doch jetzt für bush den notstand ausrufen

ich kann es kaum fassen wir haben gewonnen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Colognepaulist hat gesagt…

@ quaks
Ich glaube dafür hat Bush schon zuviel Ansehen verspielt. Und die Amerikaner wachen auf

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: