Donnerstag, 4. September 2008

Russia Today über Ron Paul

Ron Paul steals McCain's thunder



Disclaimer:

Die Verlinkung eines Videos von "Russia Today" ist weder "pro"- noch "anti-russisch" oder "pro-" bzw. "anti-westlich" zu interpretieren und ich will damit auch keine "Israelkritik" betreiben, falls irgendjemand auf diese Idee kommen sollte. Diesbezüglich Kommentare werden trotzdem dankend angenommen, weil ich es immer wieder spannend finde, wie man sich solche Interpretationen aus den Fingern saugen kann.

1 Kommentar:

Jamal hat gesagt…

Schwarz Weiss betrachtet wäre Russia Today doch genau so pro russisch/anti westlich wie CNN, ARD und Konsorten pro westlich/anti russisch sind.

Zu dem Video ist zu sagen dass ich mich frage, wo der Spin ist - ich sehe ihn zumindest nicht so deutlich wie wir ihn doch von unseren Medien gewohnt sind. Ist es der Fokus auf die Polizeigewalt am Anfang? Der fehlende Fokus auf die Republikaner Convention? Natürlich nutzen sie die Gelegenheit, um pro-russische Stimmungen zu zeigen. Auf jeden Fall ein Video aus den TV-Medien, dass man sehen sollte um sich ein komplettes Bild machen zu können. Danke, Russia Today.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: