Donnerstag, 4. September 2008

Wirtschaftswoche: Gold: Rettungsanker gegen Inflation und Finanzkrise

In der aktuellen Wirtschaftswoche findet sich ein Artikel über Gold, der mir ja beinahe schon zu positiv erscheint, zumal die Geschichte sich in einem "Mainstream-Medium" findet und wir momentan keinen medialen "Hype" um Gold erleben, sondern eher Ängste um eine ernstere Korrektur kursieren.
Sogar John Williams von Shadowstats.com wird zitiert. Der zählt ja im Jargon der Süddeutsche Zeitung auch zu den "Verschwörungstheoretikern" und "Freaks".

Die Wirtschaftswoche:

Gold: Rettungsanker gegen Inflation und Finanzkrise
Frank Doll, Rolf Ackermann, Mark Böschen, Christof Schürmann
02.09.2008

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: