Donnerstag, 20. März 2008

Die SPIEGEL-Anti-Gold-Propaganda geht weiter


Ja lieber SPIEGEL, Gold ist böse!

Gott sei Dank hüpft das Aluminium, Blei, Kupfer, Nickel, Palladium, Platin, Zink und Zinn, das unsere deutsche Export-Weltmeister-Nation als Rohstoffe für so ziemlich alles braucht, vollkommen umweltverträglich und Grünen-tauglich von selbst aus den Minen dieser Welt.

Aus irgendwas müssen wir doch exportfreundliche Panzer, U-Boote, Torpedos, Jagdflugzeuge, Kriegsschiffe und Gewehre herstellen. Und aus Gold geht das ja bekanntlich nicht, weil es zu weich ist.

Ein wirklich ganz ganz böses Metall, dieses Gold!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: