Samstag, 15. März 2008

Nicht der Markt hat versagt, sondern die Planwirtschaft


Sehr geehrter Herr Dowideit,

mit Verlaub, Sie irren.

Der Markt kann nicht versagt haben, da es in diesem Bereich gar keinen Markt gibt.
Was Sie anprangern, ist das Resultat planwirtschaftlichen Zentralbankverhaltens.

Mit freundlichen Grüßen
Bavaria for Ron Paul

1 Kommentar:

Milfweed hat gesagt…

http://www.libinst.ch/?i=versagt-hat-der-staat-nicht-der-markt


Genauso sieht es aus!
Es ist wie die Kapitalismuskritik, die schon seit Jahrzehnten gebracht wird und heutzutage wieder neu aufflammt. Wie kann man etwas kritisieren, dass es gar nicht gibt??
Naja, zumindest gibt es noch Leute in der Blogosphäre, die mich und die Realität verstehen.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: