Donnerstag, 7. August 2008

Allianz für den Rechtsstaat

Natürlich ist das aus einer puristisch-libertären Sicht immernoch ein etatistisch gesinnter Verein. Er trägt den Etatismus ja sogar im Namen.
Aber die Richtung stimmt immerhin.
Daß es nämlich noch "Studenten für den Rechtsstaat" gibt, die sich mit dem Schutz von Eigentum überhaupt noch beschäftigen, ist in unseren krypto-kommunistischen Zeiten ein willkommener Trost.

Und die Blogroll ist schon ziemlich freiheitlich:

antibuerokratieteam
Blog von Karl Feldmeyer
Blog von Klaus Peter Krause
eigentümlich frei
Film über Konfiskationsunrecht
iuf- freie Menschen, freie Märkte
Libertas Cara
Webkreis

Hier die Selbstbeschreibung (Hervorhebungen durch B4RP):

"Ende 1996 haben wir uns um die Eigentumsfrage in der Ex-DDR vereint.
Die Studenten für den Rechtsstaat setzen sich für Rückgabe von konfisziertem Eigentum auf dem Territorium der SBZ und somit auch für die Wiedererlangung des Rechts für alle Konfiszierten ein. Das Unrecht kann jedoch erst dann aufgehoben werden, wenn der Rechtsstaat real funktioniert. Deshalb beschäftigen wir uns auch mit Themen wie:

Gewaltenteilung
Richterliche Unabhängigkeit
Innere Sicherheit
Schutz des Eigentums und Förderung des freien Unternehmertums*
Familienpolitik und Bioethik

Die Tätigkeit der Studenten für den Rechtsstaat ist vielfältig. Wir sind in den politischen, rechtlichen und in den öffentlichen Bereichen tätig. Das Thema Rechtsstaat sprechen wir in verschiedenen Formen an:
durch unsere Massenmailing - Aktionen stellen wir einen öffentlichen Dialog zwischen den Meinungsführern und der Basis her, wie z.B.: mittels der Massenmailings fordern wir die Spitzenpolitiker auf, die Gesetzeslage der Geschädigten zu verändern."

Klingt doch garnicht schlecht.

Wir erklären uns ´mal auf Widerruf für Verbündete (oder Christoph?)!
Ich glaube, mit denen kann man die nächsten hundert Jahre Seite an Seite in die libertäre Anarchie marschieren, ohne sich ernsthaft in die Quere zu geraten, im gemeinsamen Kampf gegen Leviathan.

Klicken!

http://www.derrechtsstaat.de/




*Danke, liebe Studenten für den Rechtsstaat!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: