Donnerstag, 21. August 2008

Wag the Dog

Eine georgische Krankenschwester hat ausgesagt, dass russische Soldaten in einem Krankenhaus im georgischen Gori die Neugeborenen aus den Brutkästen gerissen und auf den Boden geschmissen haben.

Ähh, das war doch in Georgien, oder?



Gruß,
Christoph

Kommentare:

r3volution hat gesagt…

Ich hab' heute morgen auch einen "Wag the dog"-flash gehabt:

auf EuroNews Kanal: "Die Russen ziehen sich zurück..." [Panzer Film-Aufnahmen]

Meine Freundin dazu trocken (Sie ist BTW, der rumänischen Sprache mächtig):
"Lol, na hoffentlich wissen die Russen in welche Himmelsrichtung die sich zurück ziehen müssen"

Ich: Häh??

Dann erklärte Sie mir, da war ein Verkehrsschild mit der englischen Aufschrift "Do not exceed speed limit of 10km/h" und darunter das ganze nochmal in rumänisch. Die Aufnahmen sahen so aus als ob diese aus Moldavien oder Transnistrien (Sie fügte irgendwas mit "die 14te russische Division/Armee" oder so was hinzu) mit ein paar schönen durch die Gegend fahrenden russischen Panzern stammen.

WTF? Was hat das schon wieder zu bedeuten?! Ich find's mittlerweile überhaupt nicht mehr lustig was in den Nachrichten an Fehl-, Miss-, Propaganda- oder SonstIrgendEinScheiss-Informationen kommen.

'Hier sind die Nachrichten' meinen Allerwertesten! Ich bin überhaupt nicht amused!

worldofsoeren hat gesagt…

Diese Teilrepubliken können einen aber auch in den Wahnsinn treiben...

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: