Sonntag, 24. August 2008

Italien: Kein Rassismus gegen Zigeuner!

Das Sichern der Fingerabdrücke von in Italien lebenden Zigeunern wird von Teilen der italienischen Gesellschaft als diskriminierend empfunden.

Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat diesen Rassismus erkannt und gebannt:
Ab 2010 werden einfach die Fingerabdrücke von allen Italienern genommen und gespeichert!

Ach, von den Italienern können wir Germanen lernen, was dolce vita ist.

Gruß,
Christoph

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: