Montag, 18. August 2008

Ron Paul Revolution X: Manöverkritik

Ron Paul Revolution X: Manöverkritik
von Robert Grözinger

Umstellung vom Wahlkampf auf das Bohren dicker Bretter

Während Freiheitsbewusste die unerträgliche Seichtigkeit des Seins der vielen freiwilligen Obama-Claqueure in Berlin zur Kenntnis nehmen, arbeiten ihre Gesinnungsfreunde in Amerika daran, noch einmal den Präsidentschaftswahlkampf zu nutzen, um die Freiheitsbotschaft möglichst eindrucksvoll und weit zu verbreiten. Ron Paul, der libertäre Kongressabgeordnete der Republikaner, der bis zur Einstellung seines Wahlkampfes mehr als eine Millionen Stimmen für seine Präsidentschaftskandidatur sammeln konnte, ruft zu einer „Rally for the Republic“, einer „Massenkundgebung für die Republik“ auf...

Weiterlesen auf http://ef-magazin.de/2008/08/05/508-ron-paul-revolution-x-manoeverkritik

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: