Montag, 28. April 2008

Negative Realverzinsung und Inflation

Wie in diesem Blog schon mehrfach erläutert, erwirtschaften Staatsanleihen in Zeiten hoher Inflation häufig eine negative Realverzinsung - ganz profan auch Verlust genannt.
Den besten Schutz gegen Inflation stellen in so einer Situation Sachanlagen dar.

Bill Gross

Angeblich shortet inzwischen auch Bill Gross vom Pimco us-amerikanische Staatsanleihen. Das ist insofern relevant, da Bill Gross eine Ikone der Anleiheinvestoren ist.
Und mit verwalteten 130 Milliarden Federal Reserve Notes, ist der Pimco Total Return Fund auch keine unbedeutende Hausnummer.

Noch ist das für die verschuldeten Staaten (allen voran die USA) nur ein kleines Problem. Solange die grössten Gläubiger wie China, Japan und die Ölstaaten als Gegenleistung für die von ihnen produzierten Güter und Rohstoffe weiterhin buntes Papier akzeptieren, kann dieses Ponzi-Schema weiterlaufen.

Aber wehe, einer dieser riesigen Gläubiger nimmt sich ein Vorbild an Bill Gross. Dann: Ende Gelände!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: